E(v)asybirth

Enspannt die Geburt deines Kindes erleben:

 

E(v)asybirth = Einfach geboren werden…

 

Eine spontane Normal-Geburt ist etwas natürliches, viele Frauen haben über Jahrhunderte so geboren. Keiner muss lernen, wie man ein Baby auf die Welt bringt. Dein Körper und dein Baby wissen ganz genau was zu tun ist.

 

Leider wurde in den letzten Jahren viel über dramatische Geburten berichtet, somit wurde die Geburt zu einem stressvollen Ereignis. Durch E(v)asybirth kannst du erkennen, welche Wirkung angstmachende Gedanken haben. Durch bewusst werden dieser  Ängste, werden sie wirkungslos.

 

Frauen wurden mit der Fähigkeit  geboren, Kindern das Leben zu schenken.

 

Verbinde dich mit deinem Körper - Vertraue in deine Kraft Du und dein(e)  Partner(in) tragen dazu bei, dass dein Körper die Geburt ungestört durchführen kann. Dadurch gewinnst du wieder Vertrauen in die ursprüngliche Kraft deines Körpers.

 

 

Was ist E(v)asybirth?

 

Mit dieser Methode bereitest Du dich gemeinsam mit deinem Partner(in) oder mit
deiner Geburtsbegleiterin (Doula) körperlich und mental auf die Geburt deines Babys vor.

 

Hier lernst du Entspannungsmethoden welche du in Ausnahmesituationen anwenden kannst. Die Geburt ist eine solche Situation, keiner weiß vorher genau wie sie abläuft.

 

Durch eine bewusste Vorbereitung gelingt es Dir, Dich auf die Geburt zu freuen!

 

Dein Körper weiß ganz genau, was er zu tun hat.

Du lernst den vorhandenen Ängsten entgegenzutreten und sie zu akzeptieren. Dadurch verlieren sie ihre Wirkung. Somit kannst du, dich voll und ganz auf deinen Körper verlassen.

 

Die Geburt ist in der Hand von Naturkräften,
sie folgt einem natürlichen Prozess, der
sowieso automatisch abläuft.

 

Selbstbestimmte Geburt

 

Du lernst, wie Du dir egal wo du dich befindest, einen sicheren Raum erschaffst und mit tiefer Entspannung einen anderen Bewusstsein-Zustand erreichen kannst. Dies befreit dich vor Ängsten und ermöglicht dir, positiv stärkende Gedanken wirken zu lassen.

 

Dadurch hast du einen großen Einfluss in den Verlauf deiner Wellen und kannst somit eine  selbstbestimmte, entspannte Geburt erfahren!

 

 

In einem 12 stündigen Kurs kannst du gemeinsam mit deinem(r)  Partner(in) diese Entspannungsübungen kennenlernen  und selbständig anwenden. Eine Einheit dauert 2 Stunden und findet einmal pro Woche statt. Tipp: Starte 10 bis 8 Wochen vor der Geburt.

 
Information und Anmeldung bei:
Eva Maria Iby
 

Kirchengasse 4

7312 Horitschon

eva@iby.at

 

Tel: + 43 664/920 14 78

 

Vorteile von E(v)asybirth

 

Liebevolle Verbindung zu deinem Baby in der Schwangerschaft und bei der Geburt

 

Starkes Vertrauen in deinen eigenen Körper und in die Mutter Erde

 

Der natürliche Geburtsprozess wird gezielt unterstützt und gefördert

 

Dein(e) Partner(in) wird aktiv ins  Geburtsgeschehen einbezogen und kann dadurch besser mitfühlen

 

Du lernst mit deinen Ängsten umgehen, kannst sie somit besser annehmen undauch wieder loslassen

 

Deine Geburtswellen empfängst du als etwas positives, atmest sie sanft weg und lässt sie wieder frei, dadurch entspannst du dich (kürzere Eröffnungsphase/Geburt)

 

Du vertraust deiner eigenen Intuition

Selbstbestimmte Geburtsposition

 

Alle Beteiligten erleben die Geburt als wundervolles, natürliches Ereignis!

 

Gut vorbereitet

 

Gedanken und Gefühle beeinflussen deinen
Körper. Mit dieser Methode lernst du dich zu entspannen und du kannst die Vorgänge deines Körpers bei der Geburt positiv fördern.

 

Daher kann die Geburt deines Kindes

zu einem unvergesslichen Ereignis werden.
Du kannst dich voll und ganz auf Dein Kind
einlassen und deinem Körper vertrauen.

 

Je mehr er der Natur überlassen bleibt,

desto kraftvoller ist es für Dich

als werdende Mutter und umso

sanfter für Dein neugeborenes Baby.   

 

      

© 2019 Eva Maria Iby  eva@iby.at  Kirchengasse 4, 7312 Horitschon

Tel.: +43 664/ 23 63 033

Deine FreYRaum Doula 

akzeptiert Dich so wie Du bist!

  • FreYRaum_DoulaLOGO_Göttin